Mein Flug wurde umgeleitet. Bin ich anspruchsberechtigt?

Nun, das kommt darauf an.

Zunächst müssen wir fragen, ob der von Ihnen gebuchte Linienflug für Ansprüche nach der EU-Verordnung 261/04 geeignet ist. Die Antwort ist ja, wenn Ihr Flug auf einem EU-Flughafen gestartet ist, unabhängig von der operierenden Fluggesellschaft….

Die Antwort ist auch ja, wenn Ihr Flug auf einem EU-Flughafen landen sollte UND von einer EU-Fluggesellschaft durchgeführt wird.

Wenn Ihr Flug qualifiziert ist, ist die nächste Frage, wie spät Sie an Ihrem geplanten, endgültigen Ziel angekommen sind.

Wenn Ihre Verspätung 3 Stunden oder mehr beträgt UND die Umleitung nicht auf einen außergewöhnlichen Umstand zurückzuführen ist, haben Sie einen Anspruch.