refund.me_Back-Button-white-27

Flugverspätung am Flughafen Barcelona-El-Prat

refundme_Eve_KV01-2C141x160

Haben Sie eine Flugverspätung am Flughafen Barcelona-El-Prat erlebt, dann prüfen Sie hier Ihren Entschädigungsanspruch.

Wie die meisten modernen Großflughäfen, ist auch Barcelona-El Prat vollkommen überlastet. Achtzig Fluggesellschaften sorgen für engmaschigen Verkehr. Dass dabei häufig Verspätungen zustande kommen, ist nicht verwunderlich.

Mit über 37, 5 Millionen Passagieren im Jahr 2014 ist der Flughafen Barcelona-El Prat hinter Madrid der zweitgrößte Flughafen Spaniens. Europaweit rangiert er auf Platz zehn. Der spanische Flughafen dient als Drehkreuz für Air Nostrum, Ryanair und Vueling. Dass ein reger Flugverkehr oft mit Verspätungen einhergeht, müssen Passagiere auch auf dem Flughafen Barcelona-El Prat immer feststellen.

Eine lange Geschichte mit zahlreichen Ausbauten

Der heutige Standort des Barcelona Airports wurde bereits 1918 eröffnet. Die erste Start- und Landebahn stammt aus dem Jahr 1948, die zweite wurde 1952 ergänzt. 1992 folgten, in Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele, weitere Ausbauten. Die dritte Startbahn wurde erst 2002 hinzugefügt, um den sich immer stärker werdenden Luftverkehr bewältigen zu können.

Bis zu 600 € Entschädigung sichern.

Kein Risiko für Sie.
25 % Provision für uns
nur bei Erfolg!

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Bei Flugverspätungen in Barcelona-El-Prat die Nerven bewahren!

Barcelona-El-Prat

RBTA / Wikipedia – New Barcelona Airport Terminal 1, Barcelona Airport

Möglichweise heißt es nach einer flotten Fahrt zum Airport: Warten, warten, warten!

Der Flughafen liegt mit ca. 18 Kilometern ungefähr zwanzig Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Sehr bequem ist die Fahrt mit dem Aerobús – ein Shuttlebus, der auf direktem Weg in die Innenstadt beziehungsweise aus der Stadt zum Flughafen hin – fährt. Wenn die Passagiere dann allerdings erstmal wartend am Flughafen festsitzen, kann die Ernüchterung groß sein. Doch eine Flugverspätung ist kein Beinbruch! Sie ist ärgerlich, aber die gute Laune sollten sich Reisende davon nicht verderben lassen. Immerhin haben Sie Anspruch auf eine Entschädigung.

Ihre Flugverspätung am Flughafen:

Daten zum Flughafen Barcelona-El-Prat

Kenndaten
IATA-Code BCN
ICAO-Code LEBL
Basisdaten zum Flughafen
Eröffnung 1918
Betreiberfirma AENA
Fläche 1300 ha
Terminals T1 und T2 (A,B,C)
Passagiere 37.559.004 (2014)
Luftfracht 102.692 t (2014)
Flugbewegungen 283.850 (2014)
Kapazität (PAX pro Jahr)
Beschäftigte 10.000
Verkehrsanbindung
Entfernung zum Stadtzentrum 15 km von Barcelona entfernt
Bahn/Öffentliche Verkehrsmittel Bahn: Linie R2 (S-Bahn Barcelona); Bus: Bus 46, Aérobus A1/A2, Nachtbus N17

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungsleistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungsanspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungsanspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.