refund.me_Back-Button-white-27

Flugverspätung am Flughafen Amsterdam Schiphol

refundme_Eve_KV01-2C141x160

Haben Sie eine Flugverspätung am Flughafen Amsterdam Schiphol erlebt, dann prüfen Sie hier Ihren Entschädigungsanspruch.

Die Deutschen, Schweizer und Österreicher fliegen auf Amsterdam!  Das ist wörtlich gemeint. Schiphol wird von allen größeren Flughäfen aus dem deutschsprachigen Raum bedient. Ein so großer Ansturm bleibt nicht ohne Folgen: Immer wieder müssen sich Passagiere auf Flugverspätungen gefasst machen.

Kleines Land, großer Flughafen: Mit dem Schiphol Airport in der Hauptstadt Amsterdam, betreiben die Niederländer einen Flughafen mit starker internationaler Bedeutung: Zahlreiche europäische und interkontinentale Verbindungen im Passagier- und Frachtverkehr werden von hier aus unterhalten. Beliebt sind vor allem die Strecken nach Frankfurt am Main, München, Zürich und Wien. Der Flughafen Schiphol dient der US-amerikanischen Fluggesellschaft Delta Airlines als europäisches Drehkreuz. Die spanische Gesellschaft Vueling und die britische Gesellschaft easyJet haben hier ihre Basen. Mit 450.000 Flugbewegungen allein im Jahr 2014 ist klar: Amsterdam Schiphol ist ausgelastet. Schön für die Jahresbilanz, aber manchmal nicht ganz so schön für die Fluggäste – nämlich dann, wenn es zu Flugverspätungen, Umbuchungen oder Ausfällen kommt.

Ein Flughafen in einem ehemaligen See

Die Geschichte Schiphols geht beinahe einhundert Jahre zurück: Der Flughafen wurde 1918 als Militärbasis in Betrieb genommen. Amsterdam Schiphol befindet sich südwestlich von Amsterdam und ist im europäischen Vergleich der am niedrigsten gelegene Flughafen. Kein Wunder, liegt er doch in der Senke eines ehemaligen Binnensees! Sein Name ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass in diesem See regelmäßig Schiffe sanken.

Bis zu 600 € Entschädigung sichern.

Kein Risiko für Sie.
25 % Provision für uns
nur bei Erfolg!

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Bei Flugverspätungen in Amsterdam Schiphol die Nerven bewahren!

Amsterdam-Schiphol

SElefant / Wikipedia – Schiphol Amsterdam Airport

Mit der Vergrößerung ging es schon früh los

Im Falles des Flughafens Schiphol war Größe schon früh ein Thema: Bereits 1935 gab es vier Pisten, die 2003 noch um zwei weitere ergänzt wurden. Trotzdem sind Passagiere vor Verspätungen nicht geschützt. Vielleicht ein Trost: Wenn die Wartezeit mal länger wird, lädt im Flughafengebäude ein umfangreiches Angebot an Shops, Bars und Restaurants zum Bummeln oder Verweilen ein.

Ihre Flugverspätung am Flughafen:

Daten zum Flughafen Amsterdam Schiphol

Kenndaten
IATA-Code AMS
ICAO-Code EHAM
Basisdaten zum Flughafen
Eröffnung 1916
Betreiberfirma Schiphol Group
Fläche 2787 ha
Terminals 1 mit 3 Hallen und 8 Piers
Passagiere 54.9978.023 (2014)
Luftfracht 1.633.195 t (2014)
Flugbewegungen 452.687 (2014)
Kapazität (PAX pro Jahr)
Beschäftigte 57.600 (2014)
Verkehrsanbindung
Entfernung zum Stadtzentrum 10 km bis Amsterdam entfernt
Bahn/Öffentliche Verkehrsmittel NS Nederlandse Spoorwegen, Thalys; Connexxion, Schiphol Sternet, Amsterdamer Verkehrsbetriebe (GVB)

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungsleistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungsanspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungsanspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.