Flugverspätung United Airlines - Jetzt Entschädigung beanspruchen

Sie befinden sich hier:

RFM, bad flights-16

Überprüfen Sie bei refund.me Ihren Anspruch auf Entschädigung für Ihren verspäteten oder völlig gestrichenen Flug mit United Airlines. Bei Verspätungen von über 3 Stunden stehen Ihnen auch noch bis zu 3 Jahre Ausgleichszahlungen von 250 bis 600 Euro pro Flugticket zu. Bei uns können Sie mithilfe unseres Entschädigungsrechners Ihr Anrecht auf Entschädigung pro Person überprüfen. Bei einer positiven Prüfung übernimmt refund.me Ihren Anspruch und hilft Ihnen Schritt für Schritt, bis Sie Ihre Entschädigungssumme erhalten.

Überprüfung Ihres Anspruchs auf AUSGLEICHSZAHLUNG

Halten Sie am besten folgende Daten von Ihrem Flug mit United Airlines zur Stelle:

  • Den Namen der Airline,
  • die Flugnummer und
  • das Abflugdatum.

Sie finden diese Informationen in der E-Mail Ihrer Buchungsbestätigung bzw. auf Ihrem Ticket. Am besten starten Sie gleich durch und geben Ihre Daten direkt in den Entschädigungsrechner von refund.me ein. Wir prüfen Ihren Anspruch auf Entschädigung sorgfältig:

Möglichkeiten, an Ihre Entschädigung nach EU-Fluggastrechten zu gelangen

 

Sie haben einen Anspruch auf Ausgleichszahlungen, also verlieren Sie keine Zeit. Denn, wie Sie wissen, ist Zeit Geld. Setzen Sie Ihre Ansprüche mit refund.me um. Wir übernehmen Ihre Forderung an United Airlines aufgrund der von Ihnen erlebten Flugverspätung und sorgen für Ihre rechtmäßigen Entschädigungszahlungen. Unsere Aufwendungen kosten Sie dafür lediglich 25 % der Ausgleichszahlung zuzüglich 19 % der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, sobald wir Ihren Anspruch durchsetzen konnten. Falls wir Ihre Erstattung nicht für Sie einholen können sollten, ist unsere Arbeit absolut kostenlos für Sie. Sie zahlen also nur für unseren Erfolg und in keinem anderen Fall. Denn das verstehen wir unter einem Rundum-Sorglos-Service.

Ansprüche nach EU-Flugrechtverordnung (EG) Nr. 261/2004 geltend machen

Laut Fluggastrechtverordnung der Europäischen Union (EG) Nr. 261/2004 haben Sie bis zu 3 Jahre Zeit, Ihren Anspruch geltend zu machen.

Im Rahmen dieser Zeitspanne übernehmen unsere Experten für Reiserecht die komplette Durchsetzung Ihres Anspruchs auf Entschädigung. Für Sie selbst heißt es dann einfach: Lehnen Sie sich zurück. Im Regelfall dauert es zwischen 4 Wochen und 3 Monaten bis Sie Ihre Ausgleichszahlung erhalten. Unsere Spezialisten kennen die gängigen Tricks und Strategien der nationalen und internationalen Fluggesellschaften und machen Ihre Entschädigung daher schnellstmöglich geltend.

Kein Risiko – voller Erfolg

Wir bei refund.me verstehen uns als echte Dienstleister mit entsprechend langjähriger Erfahrung. Daher liegt unsere aktuelle Erfolgsquote auch bei 97%, denn Ihr Ziel ist unser Ziel.

Das steht Ihnen bei einer Flugverspätung zu:

  • Ab 2 Stunden Verspätung muss die Airline Ihnen Snacks und Getränke bereitstellen.
  • 3 Stunden Verspätung haben Sie einen Anspruch auf Entschädigung.
  • 250 EUR bis 600 EUR stehen jedem betroffenen Passagier zu.
  • Auch bei Pauschalreisen stehen Ihnen Entschädigungszahlungen zu.

Das müssen Sie bei einer Flugverspätung tun:

  • Lassen Sie sich die Flugverspätung von einem Mitarbeiter der Fluggesellschaft, mit Namen und Unterschrift bestätigen. Notieren Sie den Grund, den Ort und die Uhrzeit.
  • Bitte sammeln Sie Rechnungen, Tickets und machen Sie Beweisfotos, beispielsweise von der Anzeigetafel.
  • Nehmen Sie Kontakt zu Mitreisenden auf und tauschen Sie Kontaktdaten aus.
  • Nutzen Sie den refund.me-Service, um Ihren Anspruch auf Entschädigung einzufordern.

Alternative Wege zu Ihrer Ausgleichszahlung

Die Entschädigung bei United Airlines allein einfordern

Bevor Sie sich für einen Alleingang entscheiden, werfen Sie dazu erst einmal einen Blick auf die Serviceseiten von United Airlines. Als Privatperson einen Antrag auf Entschädigung zu stellen, ist nämlich nicht ganz einfach. Unsere Kunden berichten, dass sie sich auf den Webseiten der Airline wenig zurechtfanden und die für sie nötigen Informationen nur schwerlich abzurufen waren. In diesen Fällen ist der Musterbrief der Europäischen Union hilfreich.

Der EU-Musterbrief

Wir empfehlen Ihnen für einen Alleingang den Musterbrief der Europäischen Union. Dieses Musterformular vermeidet formale Fehler beim Stellen des Antrags auf Entschädigung und wird mit Ihren Quittungen oder Rechnungen an United Airlines gesandt. Legen Sie dem Musterbrief aber bitte nur Kopien bei. Die Originale behalten Sie bei sich.

Wundern Sie sich nicht: Wahrscheinlich wird die Reaktion von United Airlines sehr wahrscheinlich auf sich warten lassen. Das zumindest hören wir immer wieder von Kunden, die sich schließlich doch für unseren Service entschieden haben. Die Fluglinien haben Zeit. Besser Sie entscheiden sich daher lieber gleich für refund.me. Sollte United Airlines also innerhalb von 14 Tagen nicht reagieren, wenden Sie sich vertrauensvoll an refund.me. Wir bieten Ihnen den Service, den Sie benötigen.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt beauftragen

Anwälte kosten Geld und Sie allein tragen das volle Risiko. Sollte es zu einem Gerichtsverfahren gegen eine große Airline kommen, kann das bedeuten, dass Sie ein unkalkulierbares finanzielles Risiko eingehen müssen. United Airlines wird versuchen, Angebote wie zum Beispiel Gutscheine zu unterbreiten. Später läuft es meist auf eine Schlichtung hinaus. Eine Schlichtung ist ein Angebot, das immer unter der Ihnen zustehenden Schadensersatzsumme liegt. Lassen Sie sich damit nicht abspeisen. Mit refund.me geht es schnell und unkompliziert, die volle Summe Ihrer Entschädigung zu erhalten.

Machen Sie Ihre Ansprüche über refund.me geltend

Wir haben Ihren Anspruch auf Basis Ihrer Daten geprüft und konnten diesen gegenüber der Airline rechtmäßig bestätigen. Nutzen Sie die Chance unseres Services und lassen Sie uns Ihre Entschädigung von 250 Euro bis zu 600 Euro pro Person einholen.

Ihre EU-Fluggastrechte bei Verspätung von United Airlines

Flug verspätet ab 2 Stunden:

Bereits ab zwei Stunden Verspätung ist die Airline verpflichtet, Ihnen Versorgungsleistungen in Form von Gutscheinen zukommen lassen. Gutscheine für Snacks und Getränke erhalten Sie vom Personal der Fluglinie.

Konkrete Maßnahmen bei Verspätungen bei mehr als zwei Stunden:

Sprechen Sie das Bodenpersonal an und fragen Sie nach den Ihnen zustehenden Versorgungsleistungen. Die Mitarbeiter von United Airlines halten Gutscheine bereit, die Sie im Flughafen einlösen können.

Flug verspätet ab 3 Stunden:

  • Bis 1.500 km Flugstrecke: 250 Euro
  • Von 1.500 km – 3.500 km Flugstrecke: 400 Euro
  • Bei Flugstrecken über 3.500 km: 600 EUR

refund.me-Tipp bei Flugverspätungen von über 3 Stunden mit United Airlines

In der Regel reicht der Beförderungsvertrag in Form Ihres Tickets, um Ihre Ansprüche durchzusetzen. Manchmal ist es aber gut, die Situation zu dokumentieren.

  • Bestätigung einholen

Lassen Sie sich die Flugverspätung von einem Mitarbeiter des Bodenpersonals am besten mit Namen und Unterschrift bestätigen.

  • Grund der Verspätung notieren

Informationen im Terminal und am Schalter sind wichtig. Notieren Sie sich diese Informationen.

  • Quittungen aufbewahren

Fahrten mit dem Taxi, Hotelrechnungen, Essensbelege in Restaurants, die nicht mit den Gutscheinen für Versorgungsleistungen abgedeckt sind, also jede Extraausgabe – bewahren Sie diese Belege auf. Sie werden Ihnen hinterher erstattet.

  • Dokumentieren Sie die Situation

Dokumentieren Sie die Verspätungen. Machen Sie beispielsweise Bilder von der Anzeigetafel. Suchen Sie Kontakt zu anderen Passagieren. Tauschen Sie Kontaktdaten aus, um sich vielleicht später austauschen zu können.

Ihre EU-Fluggastrechte bei Annullierung Ihres Fluges mit United Airlines

Wie hoch Entschädigungszahlungen bei annullierten Flügen ausfallen, ist von mehreren Faktoren abhängig:

  • Der Zeitpunkt wann vor Abflug annulliert wurde
  • Die am Zielort entstandene Verspätung aufgrund der Annullierung

Übrigens: United Airlines ist rechtlich verpflichtet, Ihnen eine Ersatzbeförderung zu Ihrer Zieldestination zu verschaffen.

Ihre Möglichkeiten bei Nichtbeförderung durch United Airlines

Sie können:

  • den Flug stornieren
  • auf die Erstattung des Ticketpreises bestehen
  • schon geflogene Flugstrecken zurückerstatten lassen
  • auf einen zeitnahen alternativen Flug umbuchen
  • Versorgungs- und Erstattungsleistungen wahrnehmen
  • sich Ihre Rückreisekosten erstatten lassen
  • Ausgleichszahlungen nach EU-Verordnung geltend machen

Kein Anspruch auf Entschädigung bei einer Annullierung

Aber auch Sie haben als Flugpassagier gewisse Verpflichtungen, denen Sie nachkommen müssen. Ansonsten kann die Fluglinie Ihre Beförderung verweigern und Sie haben damit auch kein Anrecht auf Entschädigung:

  • Gültiges Flugticket von United Airlines

Sie benötigen ein gültiges Flugticket. Einen Flug erster Klasse oder in der Economy-Class, ein Ticket im Rahmen einer Pauschalreise – ganz egal. Sie haben mit jedem dieser Tickets ein Anrecht auf die gleichen Entschädigungszahlungen. Ebenso gelten die Richtlinien der Fluggastrechtverordnung auch für Flugtickets von Programmen zu Werbezwecken bzw. zur Kundenbindung.

Die Verordnung gilt nicht, wenn Sie kostenlos oder zu einem Tarif reisen, der nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Zum Beispiel, wenn Sie Angehöriger eines Reisebüros oder Mitarbeiter der Fluglinie sind.

  • Pünktliches Eintreffen zum Check-in und am Gate

Zum Check-in und zur Sicherheitskontrolle sollten Sie mit viel Zeit erscheinen. Begeben Sie sich nach dem Check-in möglichst bald zur Sicherheitskontrolle und in den Abflugbereich.

refund.me empfiehlt bei Mittel- und Langstrecken mindestens zwei Stunden und bei Kurzstrecken mindestens eine Stunde vor Abflug einzuchecken. Sollten Sie viel zu spät erscheinen, haben Sie kein Anrecht befördert zu werden und damit auch keinen Anspruch auf Ausgleichszahlung.

  • Das Mitführen aller notwendigen Reisedokumente

United Airlines setzt zur Personenidentifikation bei der Beförderung ein gültiges Reisedokument und je nach Einreisebestimmungen der Zielländer ein gültiges Visum voraus. Bitte informieren Sie sich vorher über die entsprechenden nationalen Einreisebedingungen.

Ohne gültige Reisedokumente ist eine Beförderung ausgeschlossen und damit auch Ihr Anspruch auf Entschädigungszahlungen nicht gegeben.

Das steht Ihnen konkret an Entschädigung bei Flugannullierung zu

Die Fluggastrechtverordnung der Europäischen Union Nr. 261/2004 sieht erhebliche Ausgleichszahlungen bei annullierten Flügen vor.

Innerhalb der Europäischen Union

  • 250 € für eine Flugstrecke bis 1.500 km mit mehr als 2 Std. Verspätung
  • 400 € für eine Flugstrecke von 1.500 km bis 3.500 km mit mehr als 3 Std. Verspätung
  • 400 € für eine Flugstrecke von mehr als 3.500 km mit mehr als 4 Std. Verspätung

Außerhalb der Europäischen Union

  • 600 € für eine Flugstrecke von mehr als 3.500 km mit mehr als 4 Std. Verspätung

Allerdings können die Fluggesellschaften diese Zahlungen unter gewissen Umständen um 50% kürzen. Zur Verdeutlichung erfahren Sie hier an konkreten Beispielen, was Sie erhalten würden und wann United die Summen um die Hälfte kürzen könnte:

United Airlines kann Ihre Forderungen halbieren, falls:

  • sich Ihnen bei einer Strecke von 1.000 km bis 1.500 km und nicht später als zwei Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit die Tür zum Gate öffnet.
  • sich Ihnen bei einer Strecke von 1.500 km bis 3.500 km und nicht später als drei Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit die Tür zum Gate öffnet.
  • sich Ihnen bei einer Strecke von mehr als 3.500 km und nicht später als vier Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit die Tür zum Gate öffnet.

Unser Expertentipp bei annullierten Flügen

Bequem und risikolos macht refund.me Ihre rechtmäßigen Ansprüche auf Entschädigung für Verspätungen bzw. Annullierungen bei United Airlines geltend.

Nutzen Sie jetzt unseren Entschädigungsrechner, falls Sie Ihren Anspruch nicht bereits von uns bestätigt bekommen haben. Erst nach der erfolgreichen Durchsetzung Ihres Anspruchs erhalten wir für unsere Dienstleistung eine Erfolgsprovision von 25% zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weitere Infos zur Fluggesellschaft United Airlines

United Airlines ist die älteste noch aktive Linienfluggesellschaft der USA mit Sitz in Chicago. United ist Gründungsmitglied der Star Alliance sowie Muttergesellschaft von United Express, United Cargo sowie der United Services. Die Fluggesellschaft ist einer der Major-Carrier der USA.

Geschichtsstationen von United Airlines

1926 wurde in Idaho eine kleine Postfluggesellschaft gegründet, die von Boeing Air Transport aufgekauft wurde und sich 1931 mit weiteren aufgekauften Fluggesellschaften zu United Air Lines vereinigten.

United war die weltweit erste Airline, die ab 1930 weibliche Flugbegleiter anstellte. Diese mussten allerdings unverheiratet bleiben, sonst wurden die Stewardessen noch bis in die 1960er Jahre entlassen.

1932 bestellte United Air Lines 59 Boeing 247, die als modernste und schnellste Flugzeuge der Zeit in den USA galten.

1983 wurde die erste Trans-Pazifikstrecke mit dem Anfliegen von Tokio eröffnet. 12 weitere Pazifik-Strecken kamen in jenem Jahr hinzu.

United Airlines wandelte sich ab ca. 1985 zu einer der größten internationalen Fluggesellschaften der Welt.

Ab Ende 1995 bot United als damals einzige Fluggesellschaft weltweit einen planmäßigen Around-the-world-Service von Los Angeles über Newark, London, New Delhi und Hong Kong zurück nach Los Angeles an.

Am 11. September 2001 wurden neben zwei Maschinen von American Airlines zwei Flugzeuge von United entführt, wovon eine in das World Trade Center gesteuert wurde und die andere Maschine in Pennsylvania zum Absturz kam.

Die Folge der Terroranschläge waren drastische Kosteneinsparungsmaßnahmen sowie zahlreiche Entlassungen. 2003 blieben von etwa 100.000 Mitarbeitern noch knapp 57.000 Angestellte übrig.

Ab 2003 drohte die Insolvenz, die in den nächsten 3 Jahren durch eine Restrukturierungsphase mit neuer Firmenleitung 2006 abgewendet werden konnte.

2010 fusionierte United mit Continental Airlines.

Im April 2017 wurde in Chicago ein Passagier von der Polizei aus dem Flugzeug entfernt, da er sich geweigert hatte, seinen Platz für einen von vier Mitarbeitern der Airline abzugeben, die kurzfristig mitfliegen sollten. Nach großem medialen Interesse, entschuldigte sich die United-Leitung öffentlich für den Vorfall. In Folge sollte ein 10-Punkte-Plan aufgesetzt werden, der in Zukunft solche Ereignisse verhindert. Der Passagier und United Airlines einigten sich über den Vorfall außergerichtlich.

Chicago

Sitz der Gesellschaft:
Chicago

Eckdaten

  • IATA-Code: UA
  • IATA-Prefixcode: 016
  • Gründung: 1926
  • Heimatflughafen: Chicago-O’Hare