Unser Angebot für Sie

RFM, bad flights-16Sie mussten eine Flugverspätung oder gar einen Ausfall hinnehmen? Dann checken Sie, ob Sie eine Entschädigung von bis zu 600 Euro zurückbekommen können. Auf unserer Website oder der kostenfreien App müssen Sie lediglich Ihre Flugdaten eingeben. Anschließend sehen Sie sofort, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung besitzen. Falls ja, übernehmen wir nun alle bürokratischen Schritte für Sie. Wenn es nötig wird, setzen wir Ihr Recht auch vor Gericht durch. Wir helfen Ihnen schnell und sicher bei jeglichen Verzögerungen im Flugverkehr. Denn selbst bei einer anerkannten Fluggesellschaft wie United Airlines sind Annullierungen oder ähnliche Geschehnisse immer wieder der Fall.

Wir arbeiten für Sie!

Wir von refund.me möchten, dass Sie Ihre Rechte kennen und zu Ihren Gunsten einsetzen. Dabei haben Sie bereits von Anfang an kein Risiko, denn wir arbeiten nach dem Prinzip „No Win, No Fee“. Das heißt: Sie müssen uns lediglich dann eine Provision zahlen, wenn wir auch wirklich eine Entschädigung gegen United Airlines für Sie erwirken konnten. Falls nicht, müssen Sie keinerlei Kosten tragen.

Wir helfen bei Flugverspätungen mit:

Über United Airlines

Die amerikanische Linienfluggesellschaft United Airlines gilt nach Personenkilometern berechnet als weltgrößte Fluggesellschaft. United Airlines ist seit der Fusion mit Continental Airlines im Jahr 2010 ein Tochterunternehmen der United Continental Holdings. Die hinter der Fluglinie stehende Corporation sitzt in Chicago. Chicago O’Hare ist der Heimatflughafen von United Airlines. Ihre Hauptdrehkreuze betreibt die Fluggesellschaft in Chicago, Cleveland, Denver, Houston, Los Angeles, Newark, San Francisco und Washington, D.C.. Die Unternehmensgeschichte lässt sich bis ins Jahr 1926 zurückverfolgen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Postfluggesellschaft Varney Air Lines gegründet, die nach verschiedenen Erweiterungen der Firma 1931 zu United Air Lines wurde. In dieser Schreibweise führte die Fluggesellschaft den Namen bis 1974. United Airlines zählt neben American Airlines und Delta Air Lines zu den drei verbliebenen traditionsreichen US-Linienfluggesellschaften mit umfangreichem Streckennetz. Aktuell fliegt United Airlines über 700 Destinationen in 127 Ländern weltweit an. 2012 beförderte die Fluggesellschaft 92,4 Millionen Passagiere. Im selben Jahr generierte sie einen Umsatz von 37,2 Milliarden US-Dollar. 2013 arbeiteten 88.513 Personen für United Airlines.

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungs- leistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungs- anspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungs- anspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.