Unser Angebot für Sie

RFM, bad flights-16Ihr Flug mit TAP war überbucht oder hatte eine massive Verspätung? Mithilfe unseres Entschädigungsrechners, den Sie auf unserer Website oder der kostenfreien App finden, können Sie aus dieser Lage etwas Positives mitnehmen. Geben Sie Ihre Flugdaten ein und sehen Sie sofort, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung besitzen. Dieser kann sich auf bis zu 600 Euro belaufen. Wir übernehmen für Sie alle weiteren bürokratischen Schritte und gehen im äußersten Fall damit auch bis vor Gericht. Wir handeln rein nach „No Win, No Fee“, somit entstehen Ihnen nur dann Kosten, wenn wir einen Erfolg liefern.

TAP Flugverspätung - refund.me gewährleistet schnelle Unterstützung

Eine Überbuchung, eine Verspätung des Flugs oder auch eine gänzliche Annullierung kann auch bei einer großen Airline wie TAP vorkommen. In einem solchen Fall sollte man wissen, auf wen man sich verlassen kann. refund.me hilft durch langjährige Erfahrung gerne weiter, denn für jeden Fluggast ist ein solcher Vorfall ärgerlich und unnötig. Wir setzen uns für Ihre Entschädigung ein und wissen dabei um Ihre Rechte.

Wir helfen bei Flugverspätungen mit:

Über TAP

Die TAP ist die größte Fluggesellschaft Portugals. Das Unternehmen sitzt in Lissabon. Dort befindet sich auch der Heimatflughafen und zugleich das Hauptdrehkreuz der Airline, der Aeoroporto da Portela. Gegründet wurde die TAP 1945 ursprünglich unter dem Namen „Transportes Aéreos Portugueses“. 2006 übernahm sie die portugiesische Regionalfluggesellschaft PGA Portugália Airlines, die seitdem ausschließlich für TAP fliegt. Nach Daten aus dem Jahr 2014 bietet die TAP Flüge zu 195 Destinationen an, die vor allem im europäischen, afrikanischen und südamerikanischen Raum liegen. Dabei werden die ehemaligen Kolonien Portugals besonders häufig angeflogen sowie Orte mit großen portugiesischen Communities, beispielsweise New York in den USA. 2012 arbeiteten 12.506 Personen für die Airline, 2013 beförderte sie 10,7 Millionen Passagiere. Der Umsatz des gleichen Jahres betrug 2,67 Milliarden Euro.

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungs- leistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungs- anspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungs- anspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.