Unser Service für Sie

RFM, bad flights-16Wurde Ihr Flug annulliert mit Ryanair oder ist er bereits überbucht? Ist Ihre Maschine verspätet oder fällt sie gänzlich aus? Bei diesen Vorkommnissen können Sie einen Anspruch auf Entschädigung erwirken. Auf unserer Website finden Sie einen Entschädigungsrechner, der bestimmt, ob diese auch in Ihrem Fall wirksam wird. Alternativ können Sie unsere kostenfreie App nutzen. Besteht ein Anspruch, werden wir uns um alle weiteren Vorgänge kümmern – bis zu 600 Euro sind hierbei als Zahlung an Sie möglich. Gibt es keine Einigung außerhalb eines Gerichts, werden wir auch direkt gerichtlich gegen Ryanair vorgehen. Ihnen entstehen hierbei nur dann Kosten, wenn wir eine Summe für Sie erwirken konnten: Nur wenn wir für Sie Erfolg haben, erhalten wir von Ihnen eine Provision.

Flugverspätung Ryanair - Schnelle Hilfe durch refund.me

Verspätungen im Flugverkehr oder mögliche Überbuchungen kommen auch bei Ryanair, eine der beliebtesten Billigairlines, vor. In einem solchen Fall sind die meisten Passagiere überfordert und stellen sich auf ein nervenaufreibendes Prozedere ein. Mit refund.me haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der etwaige Vorgänge schnell und sicher bearbeitet, sodass Sie im Schadensfall keinen zusätzlichen Ärger bekommen.

Wir helfen bei Flugverspätungen mit:

Über Ryanair

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair ist die größte Fluggesellschaft Europas. Ihr Heimatflughafen liegt in Dublin – genauso wie der Sitz der dahinter stehenden Aktiengesellschaft. Ryanair betreibt europaweit 63 Basen. Gegründet wurde das Unternehmen 1985 als irische Regionalfluggesellschaft. 1993 änderte eine neue Unternehmensleitung das Profil der Airline grundlegend: Ab diesem Zeitpunkt arbeitete Ryanair nach dem sogenannten No-Frills-Prinzip: Keine Extras, dafür niedrige Preise. Das Angebot von Ryanair umfasst knapp 1000 Strecken zwischen 29 europäischen Staaten und Marokko. Aktuell werden 180 Ziele angeflogen. Die meisten Destinationen liegen bewusst im Bereich der Europäischen Union. So wird Ryanair unabhängiger von internationalen Abkommen. 2013 lag der Umsatz des Unternehmens bei 5 Milliarden Euro. Im selben Jahr beförderte die irische Low-Cost-Airline 81 Millionenen Passagiere. Im Jahr 2012 waren 9059 Mitarbeiter für Ryanair tätig.

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungs- leistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungs- anspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungs- anspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.