Unser Service

RFM, bad flights-16Kommt es zu Flugausfällen, Flugannullierungen bei Germanwings oder ist Ihr Flug überbucht worden, können Sie sich an uns wenden. Auf unserer Website und über unsere kostenfreie App ist es möglich, dass Sie vorab Ihren Anspruch auf Entschädigung von bis zu 600 Euro prüfen lassen. Geben Sie hierzu einfach Ihre Flugdaten in unseren Entschädigungsrechner ein. Liegt ein Anspruch vor, übernehmen wir anschließend alle weiteren Schritte gegen Germanwings. Sollte es notwendig sein, gehen wir hierbei auch gerichtlich vor. Für Sie entstehen bis dahin keine Kosten – auch wenn wir durch unsere Arbeit keinen Erfolg für Sie erreichen konnten, fallen keine Gebühren an, denn wir gehen nach dem Motto “No Win, No Fee” vor. Im Falle einer Entschädigungszahlung an Sie werden Gebühren von nur 25 Prozent (zuzüglich MwSt.) fällig.

refund.me hilft schnell und zuverlässig bei Flugausfällen bei Germanwings

Germanwings– mit dieser Airline fliegen Sie gut. Überbuchungen, Flugausfälle, Annullierungen und Verspätungen sind jedoch auch hier Vorkommnisse, die ärgerlich, aber vielfach unvermeidlich sind. Dies müssen Sie jedoch nicht immer einfach so hinnehmen. refund.me hilft Ihnen als Gast der Airline dabei, Ihre Rechte zu vertreten und diese gegebenenfalls umzusetzen. So können Sie sehr viel Geld zurückverlangen.

Wir helfen bei Flugverspätungen mit:

Über Germanwings

Die Low-Cost-Airline Germanwings, eine Tochtergesellschaft der Lufthansa, ist die drittgrößte Fluggesellschaft Europas. Ihr Heimatflughafen ist Köln/Bonn. Die Fluggesellschaft betreibt Drehkreuze in Berlin-Tegel, Hannover, Düsseldorf und Stuttgart. Firmensitz der 2002 gegründeten Germanwings GmbH befindet sich in Köln. Die Unternehmensgeschichte aber reicht zurück bis in Jahr 1997. Zu diesem Zeitpunkt wurde Germanwings zunächst unter dem Namen Eurowings Flug GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Eurowings Luftverkehrs AG gegründet und 2002 in Germanwings GmbH umbenannt. Die Lufthansa besaß schon zu diesem Zeitpunkt 24,9 Prozent der Eurowings-AG. 2009 wurden sämtliche Anteile an die Deutsche Lufthansa-AG verkauft. Germanwings fliegt rund 110 Ziele in Deutschland, Europa  und Nordafrika an. Dazu gehören vor allem Städte- und Urlaubsziele wie Palma de Mallorca, Antalya,  Barcelona oder London-Heathrow. Die Mitarbeiterzahl lag 2014 bei 2073. 2013 setzte das Unternehmen 1,8 Milliarden Euro um und beförderte rund 16 Millionen Fluggäste.

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungs- leistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungs- anspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungsanspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.