Flugverspätung? refund.me hilft!

RFM, bad flights-16Wir unterstützen Sie, wenn Ihr Flug mit Singapore Airlines sich verspätet hat, ausgefallen ist oder annulliert wurde. Auf unserer Homepage oder mit unserer kostenfreien App können Sie sofort kontrollieren, ob Ihnen eine Entschädigung nach EU-Recht zusteht. Der Ablauf ist unkompliziert und einfach zu kontrollieren. Bis zu 600 Euro können Sie von Ihrer Airline zurückbekommen. Ihre einzige Aufgabe: Geben Sie Ihre Flugdaten in den refund.me-Entschädigungsrechner ein. Falls Sie einen Anspruch geltend machen möchten, übernehmen wir alle weiteren Schritte. Wenn eine außergerichtliche Einigung nicht möglich ist, gehen wir für Sie auch vor Gericht. Wir arbeiten nach dem Motto “No Win, No Fee”. Wenn wir nichts für Sie erreichen, werden auch keine Kosten fällig.

Entschädigung mit refund.me erhalten!

Singapore Airlines steht für einen perfekten Service und ein gutes Fluggefühl. Dennoch ist es nicht zu vermeiden, dass es auch hier zu Ausfällen, Annullierungen, Überbuchungen oder Verspätungen im Flugverkehr kommt. Tritt einer dieser Fälle ein, hilft refund.me Ihnen; Ihre Ansprüche gegen die Airline geltend zu machen. Eine Verspätung ist für die Betroffenen bereits anstrengend genug.

Wir helfen bei Flugverspätungen mit:

Über Singapore Airlines

Singapore Airlines ist eine Fluggesellschaft der Republik Singapur. Firmensitz und Heimatflughafen der Airline befinden sich in der gleichnamigen Stadt. Der Heimatflughafen von Singapore Airlines ist gleichzeitig auch das Drehkreuz der Fluglinie. Gegründet wurde sie im Januar 1972. Von ihrem Heimatflughafen aus bedient die Fluggesellschaft über einhundert Ziele in aller Welt. 2013 generierte das Unternehmen einen Umsatz von rund 9,38 Milliarden US-Dollar, beförderte 18 Millionen Fluggäste und beschäftigte 14.515 Mitarbeiter.

Wann habe ich
das Recht auf eine
Entschädigungs- leistung?

Nach der EU-Verordnung 261/ 2004 steht Flugpassagieren bei Verspätungen und Ausfällen von Flügen eine Entschädigung zu. Gleiches gilt bei Überbuchungen und Annullierungen.

Unter welchen Voraussetzungen gilt der Entschädigungs- anspruch?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie sind mit einer beliebigen Airline (auch Nicht-EU) von einem Flughafen innerhalb Europas aus abgeflogen oder
  2. Sie sind mit einer europäischen Airline an einem Flughafen innerhalb Europas angekommen
  3. Ihr Flug hat sich um mindestens drei Stunden verspätet
  4. Ihr Flug ist ausgefallen
  5. Ihr Flug war von Überbuchung betroffen. Deshalb konnten Sie kurzfristig keinen Platz mehr erhalten
  6. Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst. Aus diesem Grund haben Sie Ihren Zielflughafen mit wenigstens drei Stunden Verspätung erreicht

Wer kann einen Entschädigungs- anspruch geltend machen?

Das Recht auf Entschädigung kann jeder Mensch auf dieser Welt für sich in Anspruch nehmen. Er muss kein Bürger der EU sein. Das einzige Kriterium besteht darin, dass eine oder mehrere der oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Vielleicht sind Ihnen andere Fluggäste bekannt, die innerhalb der letzten drei Jahre Schwierigkeiten mit einem Flug hatten? Wir freuen uns, wenn wir auch Ihren Bekannten helfen könnten.