Entschädigung bei Flugverspätung mit Emirates Airlines

refundme_Eve_KV01-2C141x160

Emirates Flugverspätung? refund.me unterstützt Sie!

RFM, bad flights-16

Ganz gleich, ob Ihr Flug Verspätung hatte oder sogar aufgehoben wurde, der Stress und die Konsequenzen sind oft überwältigend. Und das kann einem bei quasi jeder Fluggesellschaft begegnen. Selbst bei sehr renommierten Fluggesellschaften, wie Emirates, haben Passagiere manchmal Probleme mit Flugverspätungen und Annullierungen. Die gute Nachricht jedoch: Glücklicherweise hat die EU ein Gesetz verabschiedet, das besagt, dass die Fluggesellschaften für bestimmte Verspätungen und Annullierungen bis zu einer Summe von 600 Euro pro Fluggast als Entschädigung zahlen müssen. Und das gilt, ganz gleich bei welcher Fluggesellschaft Sie Ihren Flug gebucht haben.

Wie finden Sie heraus, ob Sie Anspruch auf Entschädigung haben? Ganz einfach! Geben Sie einfach Ihre Daten in unseren kostenlosen Entschädigungsrechner ein. Oder Sie laden sich unsere kostenlose App auf Ihr iPhone, Ihr Android-Smartphone oder auf Ihr Tablet. Innerhalb weniger Minuten können Sie herausfinden, ob Sie mit Ihrem individuellen Fall Anspruch auf Entschädigung haben. Wenn Sie einen Anspruch haben, müssen Sie nicht versuchen Ihr Anliegen bei der Fluggesellschaft, in diesem Falle Emirates, selbst durchzusetzen. Diesen manchmal sehr mühsamen, langen Weg möchten wir Ihnen gerne ersparen. Geben Sie Ihre Daten in unser Widget ein und unser Expertenteam fängt sofort an Ihren Anspruch zu prüfen und ggf. bei der Fluggesellschaft durchzusetzen – zur Not auch vor Gericht. Sie können sich einfach nur zurücklehnen und uns machen lassen – ganz ohne Risiko. Nur wenn Sie eine Entschädigung erhalten, bekommen wir eine Provision von nur 25 % zuzüglich MwSt.

Entschädigung von Emirates Airlines

refund.me macht es leicht, Entschädigungszahlungen bei Fluggesellschaften geltend zu machen. Wir kümmern uns um den ganzen Prozess mit der Fluggesellschaft. Egal, ob es sich nun um eine Verspätung oder Annullierung handelt: Wir vertreten Ihren Anspruch bei Emirates, selbst für den Fall, dass es vor Gericht geht. Unser Ansatz ist das “No win, no fee” Prinzip – wir werden erst bezahlt, wenn Sie bezahlt werden. Das heißt: Nur wenn Sie entschädigt werden, bekommen wir eine Provision. Außergerichtlich liegt diese nur 25 %, zuzüglich MwSt. Große Chance, kein Risiko: Sie haben buchstäblich nichts zu verlieren!

Um zu überprüfen und herauszufinden, ob Sie Anspruch auf Entschädigung für einen verspäteten, annullierten oder überbuchten Flug bei Emirates haben, geben Sie Ihre Daten in unseren kostenlosen Entschädigungsrechner ein und wir werden uns sofort um Ihren Anspruch kümmern.

Wir helfen bei Flugverspätungen mit:

Bis zu 600 € Entschädigung sichern.

Kein Risiko für Sie.
25 % Provision für uns
nur bei Erfolg!

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Über Emirates

Emirates Airlines hat ihren Sitz in Dubai, den Vereinigten Arabischen Emiraten und ist die größte Fluggesellschaft im Nahen Osten bezüglich Umsatz, Streckennetz und der Anzahl der beförderten Passagiere. Emirates ist sogar die viertgrößte Fluggesellschaft weltweit in Bezug auf die Anzahl der beförderten Passagiere.

Heutzutage kaum zu glauben, aber Emirates Airlines startete 1985 in Dubai mit nur zwei Flugzeugen als Fluggesellschaft. Seitdem hat sich Emirates zu einem global, sehr einflussreichen Reisen- und Tourismusunternehmen entwickelt, welches 230 der größten Flugzeuge der Welt fliegt.

Die internationale Fluggesellschaft Emirates ist im Besitz der Regierung von Dubai. Wöchentlich weist die Fluggesellschaft über 1.500 Emirates Flüge, in 140 Destinationen in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt auf. Die Fluggesellschaft hat vor kurzem eine Auszeichnung als weltweit “Most Valuable Airline Brand“ bekommen.