Eve Büchner

Progressive Unternehmerin mit traditionellen Werten

Eve Büchner
Gründerin, CEO
refundme_Eve02dc1-302x350
_M9A1239_photo_Steve_Bergmann-2

„Man muss jeden Tag versuchen, die Welt ein bisschen besser zu machen.“

Diese Lebensweisheit ihrer Großmutter hat Eve Büchner schon früh geprägt. Noch heute sind diese Worte ihr wichtigster Grundsatz. Jedes ihrer Projekte ist daran ausgerichtet, auch ihre drei Söhne wachsen mit diesem Leitgedanken auf.

Das Wort Stillstand kennt die dreifache Mutter nicht, ihr Leben befindet sich in ständigem Wandel und ist geprägt von Herausforderungen und Umbrüchen. Eve Büchner wächst in der Nähe von Berlin auf. Ihre Mutter ist eine gestandene Unternehmerin, was einen Teil ihrer persönlichen Entwicklung beeinflusst hat. Mit 16 Jahren verlässt sie das elterliche Zuhause, denn sie hat schon früh das Bedürfnis, etwas Eigenes aufzubauen.

Fleiß und Ehrgeiz ebnen Eve Büchner zunächst den Weg für eine erfolgreiche Karriere beim deutschen Fernsehen. Im Jahr 1996 startet sie als Volontärin bei Premiere und legt den Grundstein für die weiteren 15 Jahre. In dieser Zeit ist Büchner fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft; sie verleiht Sendungen wie „Blitzlicht“, „Abenteuer & Reise“, „Gesund & Schön“, diversen Nachrichtensendungen und vielen weiteren Formaten ein Gesicht.

Mit Anfang dreißig ist es für die ehrgeizige Macherin an der Zeit, endlich ihren eigenen Ideen Raum zu geben und so startet sie 2007 ihr erstes eigenes Unternehmen: „switch.me“ soll die interaktive Verknüpfung von Fernsehen und Internet ermöglichen. Das Geschäftsmodell ist seiner Zeit technisch weit voraus und in Deutschland nicht umsetzbar, doch für Büchner gilt: „Scheitern ist keine Sackgasse, sondern nur eine Umleitung zum Ziel“ und so verfolgt sie ihre Ambitionen weiter.

2011 gründet sie die Venture Capital Gesellschaft quantumReality, mit der sie Seed-und Frühphasen-Investments tätigt und Start-ups in verschiedenen Bereichen unterstützt. Ambitionierte und talentierte Menschen fördern und ihre Ideen zum Blühen bringen – das ist nur eine von Büchners Leidenschaften.

2012 gründet sie mit refund.me ein global positioniertes und solide aufgestelltes Start-up, das es Menschen weltweit ermöglicht, sich ein wichtiges EU-Gesetz zunutze zu machen.

„Ich liebe es, Probleme zu lösen und neue Wege zu beschreiten. Der Wille, Projekte voranzubringen und zum Ziel zu führen, treibt mich jeden Tag an und gibt mir die nötige Energie weiterzumachen. Ich denke, dass es für die persönliche Entwicklung wichtig ist, die eigene Komfortzone immer wieder zu verlassen und vermeintliche Grenzen zu überwinden.“

Büchner ist heute nicht nur leidenschaftliche Unternehmerin, sondern auch Vollblutmutter von drei Söhnen. Der innovative, cloudbasierte Führungsansatz von refund.me ermöglicht ihr die Arbeit im Home Office und somit die wichtige Flexibilität, um immer für ihre Rasselbande da zu sein.

Und eines gilt immer: Stillstand gibt es nicht. Auch nicht nachdem sie mit refund.me Menschen aus über 140 Ländern in ihrem Kampf gegen bislang 350 Airlines hilft. Für das junge Unternehmen stehen neue Herausforderungen an. Eines der Ziele: Die allumfassende Lösung in der Entschädigungsfrage. Für Passagiere ebenso wie für Airlines. Man darf gespannt sein.

Management Board

refundme_drjh

Dr.
Joachim Hertel

CTO

refundme_hc

Hudson Chilton
CBDO

Interviews

Kommunikation ist der Schlüssel

Die Wolke macht’s möglich

Cosmopolitan-Logo

Lösungsorientiert

SAAL_ZWEI_logo_HOCH

„Jeder in unserer Firma kann dort arbeiten, wo er möchte“

1000px-Brigitte-Logo.svg

Eve Büchner verhilft frustrierten Fluggästen zu ihrem Recht

Unternehmerin Eve Büchner über den erfolgreichen Spagat zwischen Familie und Beruf

500px-Frau-im-Spiegel-Logo.svg

Erst TV-Star, jetzt Unternehmerin

This woman-led startup is turning flight delays into cash

El consumidor debe conocer sus derechos